-18 %

Trix 25097 Sound-Dampflok BR 95 der DR, Epoche IV, Spur H0

Artikelnummer: ZTR25097
Hersteller: Trix
Herstellernummer: 25097
aktueller Lagerbestand: 1
Sie sparen 18% zur *unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers!
Lieferzeit 1-3 Werktage und im Laden verfügbar - aktueller Lagerbestand: 1 Lieferzeit 1-3 Werktage und im Laden verfügbar

389.00 Lieferzeit 1-3 Werktage und im Laden verfügbar - aktueller Lagerbestand: 1
479.00 € UVP*

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand nach Germany / Deutschland
Gratislieferung innerhalb deutschlands ab 80,- Bestellwert
Versandkosten/-zeiten Ausland

Menge

VISA
MasterCARD
amazonpay
Vorauskasse
Nachnahme
DHL
PayPal
Targobank
Rechnung
SEPA Lastschrift

Produkte einfach finanzieren

Finanzierung Rate eff. Zins
6 Monate = 64.83 € (0.00%)
24 Monate = 17.69 € (8.90%)
48 Monate = 9.60 € (8.90%)
Targo-Bank

Alle Angaben von monatlichen Raten sind ohne Anzahlung. Ein Angebot der TARGO Bank. Eff. Jahreszins zur Zeit 0% bei einer Laufzeit von 6 Monaten, sowie 8,9% bei einer Laufzeit von 24, bzw. 48 Monaten. Die Mindestrate beträgt 10 €. Bonität vorausgesetzt. Keine weiteren Kosten.


Dampflokomotive Baureihe 95.0 mit Ölfeuerung Vorbild: Güterzug-Tenderdampflokomotive Baureihe 95.0 (ehemalige preußische T 20) der Deutschen Reichsbahn (DR/DDR). Ausführung mit Ölfeuerung. Mit Dreilicht-Spitzensignal, Turbodynamo, DRB-Laternen, 3 Aufbauten, geschweißten Wasservorrats-Behältern. Betriebsnummer 95 0041-4. Betriebszustand um 1978.

Modell: Mit mfx-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 5 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive weitgehend aus Metall. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). An beiden Lok-Enden kinematikgeführte Kurzkupplung mit NEM-Schacht. Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre und Bremsschläuche liegen bei. Länge über Puffer ca. 17,5 cm.

95 041 wurde 1924 unter der Fabriknummer 10256 von Hanomag gebaut. Nach einer äußerst unsanften Landung unterhalb des Lauschaer Lokschuppens wurde 95 041 im Jahr 1950 mit Teilen der 95 038 wieder aufgebaut. Seitdem trug die Maschine die Hanomag-Fabriknummer 10253. 95 041 war danach von 1951 bis 1980 in Probstzella beheimatet. Ende 1972 wurde diese Lok auf Ölfeuerung umgebaut.

Highlights:

  • Teilweise Neukonstruktion.
  • Besonders filigrane Metallkonstruktion.
  • Durchbrochener Barrenrahmen und viele angesetzte Details.
  • Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
  • Mit mfx-Decoder und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.

Merkmale:

  • Epoche IV
  • DCC-Decoder
  • Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
  • Geräuschelektronik
  • Dreilicht-Spitzensignal vorne, bei Rückwärtsfahrt ausgeschaltet
  • Fahrgestell und Kessel der Lok aus Metall
  • Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.

Lieferumfang:

  • 1x Dampflokomotive Baureihe 95.0 mit Ölfeuerung


Warnhinweis!
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.

Analog / Digital / Sound Digital mit Sound
Epoche Epoche IV
Hersteller Trix
Land der Bahnverwaltung Deutschland
Spur H0
Stromführung 2-Leiter Gleichstrom


 

Hersteller

Lade ...